contact improvisation

 

 

 

Dieser Tanz gibt dir den Freiraum, Dich selbst in der Tiefe zu entdecken. Der Kontakt mit dem Boden und dem Atem bringt Dich immer wieder in den Moment. Ein stetiger rollender Kontakt mit dem Boden, einem Tanzpartner oder auch Gegenständen gibt konstant neue Impulse und Halt.
Der Verstand kann sich entspannen und braucht nur zu beobachten.

Rollen, Drehen, Springen, Heben, Anlehnen, Gewicht annehmen oder abgeben sind grundlegende Bewegungsformen die sich im natürlichen Fluss ergeben.

 

 

 

  improvisationstanz

 

 

 

 

 

 

 

Freie Bewegungen aus dem eigenen Bewegungsvokabular werden durch ein gezieltes Warm Up verfeinert und erweitert. Techniken aus Modern Dance, Yoga, Contact finden hier Anwendung. Durch assoziative Impulse wird Bewegung angeregt. Das Spiel mit Schwer und Leicht, Nähe und Distanz, oder ähnlicher Dualitäten führt uns zu vielseitigen Begegnungen zu anderen TänzerInnen.

Durch die Auswahl der Musik werden unterschiedliche Stimmungen angeregt. Tanzerfahrung ist nicht notwendig. Die natürliche Bewegungsfreude wird uns zu neuem Erleben führen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 tanztheater

 

 

 

 

 

 

 

 

In dieser freien Tanzform finden wir Zugang zu unseren inneren Geschichten. Das Warm Up öffnet die Kanäle für einen direkten und vielfältigen Ausdruck.

Dem ganzkörperlichen Einsatz in Bewegung, Stimme, Mimik lassen sich Elemente aus Pantomime und Clownstheater hinzu setzen. Auch das Spiel mit Objekten führt zu neuen Bildern. Durch Reduktion in der Form werden wir dicht an unsere Gefühle heran geführt.

Vor allem arbeiten wir an Focus und Spielfreude. Die Begegnung zu den Mittänzern ist zentral. Die thematische Arbeit orientiert sich an dem was jeder mitbringt.

 

 

 

 

 ekstasetanz

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sprechen tänzerisch unsere Energiezentren an. Durch gezielte Stimulation, Entladung und Öffnung werden die Energiebahnen freigelegt. Der harmonische Fluss durch alle Chakren lässt uns auf- und abatmen. Wir finden eigene Formen, Bewegungen, Haltungen, die unserer Natur entsprechen. Diese Schlüsselerfahrungen öffnen unsere Innenwelt.

Wir bahnen unserem göttlichen Funken den Weg um zu sprühen. Ekstase breitet sich aus und lässt uns als Ganz fühlen. In der Stille können wir die neue Bewusstheit spüren und integrieren. Diese Technik war den Völkern schon zu Urzeiten  bekannt und ist auch in unserer Partykultur in etwas anderer Form vorhanden.

 

 

 

 

barfussdisco

 

 

 

 

 

Inspiration durch abwechslungsreiche Musik

Von getanzter Poesie bis zu schweißtreibender Ekstase. In zyklischen Wellen erklimmen wir die Höhen nach durchschrittener Tiefe. Lasst uns alle Schubladen öffnen und ausgiebig Musik schlemmen.

Unser Tanzraum wird zu Beginn rituell eröffnet.

 

 

 

 

          shivatanz

 

 

 

 

 

Die Weichheit des Wassers bricht auch das härteste Gestein.

Die Weichheit Deiner Bewegungen, sinnlich gespürt, bewusst erlebt, öffnet den Panzer der Ignoranz. Durch das Getragen Sein im Hier und Jetzt wird in dieser Meditationsform sehr bald Ruhe und Tiefe erlebt. Der Körper bleibt geschmeidig und ist unterstützend für eine transzendente Erfahrung.

 

 

 männertanz

 

 

 

Wir spielen mit den Kräften des Mannseins. Ein Erfahrungsfeld frei von Konkurrenz und Partnersuche. Es werden Möglichkeiten geboten, das Mannsein für sich neu zu definieren und das bestehende Männerbild zu bereichern. Kraft, Eleganz und Ausdauer können ebenso im Blickpunkt stehen wie Gefühle, Ängste und Wünsche.

Wie sieht ein moderner Held aus? Eine spannende Herausforderung, die uns ein neues Kraftfeld liefern kann.

 

 

 

 

 

  deeksha

 

 

 

Die tiefste aller Sehnsüchte ist die, ganz eins zu sein – in sich und mit allem Leben. Wir erfahren dies als Gnade. Das Gewahrwerden der Einheit allen Lebens geschieht wie das Aufwachen am Morgen – spontan und wie ein sich erinnern. 

Deeksha bedeutet wörtlich "einen Samen setzen". In einer entspannten Atmosphäre wird Göttliche Intelligenz in Form von Handauflegen energetisch übertragen. All Deine Bedürfnisse, Wünsche jeglicher Art können geäußert werden, um eine Lösung herbei führen zu lassen. Nach Entspannung und Meditation lassen wir uns von den kosmischen Kräften berühren.