vita

Christof Liborius Haas, geb. 1970 in Amberg. Lehrer für Tanztheater, Improvisationstanz, Körpersymbolik. Er begleitete Kinder, Theaterspieler und Laien im Tanz. Nach 11 Jahren verlies er den Schuldienst und reiste in Indien, Australien, Bali, Thailand und Ägypten für 2 Jahre.

Der begeisterte Tänzer lässt seine Erfahrungen aus internationaler Lern- und Lehrtätigkeit in die Arbeit einfliesen. Es liegt Ihm die Entwicklung des persönlichen Ausdrucks am Herzen.

Einflüsse aus Tanztheater, Ausdruckstanz, Improvisationstanz, Contact, Kundalini-Dance, 5-Rhythmen nach G. Roth, Clownstheater, Tanz und Klang der Seele´ nach Lex van Someren und Yoga prägen seine Arbeit. In Soloarbeiten und Showauftritten an der Akademie Reuschberg erlernte er die Gestaltung und Organisation.

 

Ausbildungen/Fortbildungen

1986 - 1990

Deutsche Bundespost, Postoberschaffner

1990 - 1996
'

Volksschule Niedernberg
Fachlehrer für Werken, Techn. Zeichnen, Textverarbeitung

2002 - 2010

Akademie Reuschberg, Animations- und Clownstheater und Tanz in Solo- und Gruppenarbeit, Showproduktionen und Publikumsanimationen
www.akademie-reuschberg.de

2003 - 2004

Durch Detlef Kappert, Psychologe und Tänzer, Essen,
zertifiziert zum Lehrer für Tanztheater, Tanzimprovisation und Körpersymbolik.
www.tanzimprovisation.de

2002 - 2008

5-Rhythmen-Tanz nach G. Roth bei Andrea Juhan in Stuttgart, Susannah Darling-Khan in Antwerpen; Gabrielle Roth in Antwerpen

2004

Zegg, Berlin, Trancetanz

2004 - 2006

 

Lex van Someren
'Tanz und Klang der Seele'
www.someren.de

2005 - 2006

International Samvit Sagar Yogaschool, Adi Anamalei, Indien,
Yogalehrer

2006

Leyola Antara Decker, Australien, Kundalini Dance
www.kundalini-dance.com

2010

Margareta Kappl, München, Lomi Lomi Nui - Hawaiianische Massage
www.lomi-ausbildung.de

Produktionen

1999 - 2001

Musical-Companie in Aschaffenburg unter der Leitung von Sabine Steeger; Laien-Tänzer in Aufführungen von 'best of Hair - Tommy - Grease - Les Miserables'

2002

Akademie Reuschberg, Solo-Performances: "Rhythmus der Zeiten", "4 Elemente"

2003

Akademie Reuschberg, SHOW: in 'Die Traumpforte' als Raupe mit Tanz und Gesang

2003

Akademie Reuschberg, Irrwisch; Straßen-Animation mit walking acts in Kleinwallstadt

Sound-Performance in einem Abbruchgebäude mit Irrwisch

Solo-Performance: "Vogelscheuche geht auf Reise"

Duo-Performance: "Mondlicht schenken" mit Silvia Kern

2004

Duo-Performance: "Spirituelle Suche" mit Sabine Zenker

Solo-Performance: "Krümel"

Duo-Performance: "4Elements" mit Petra Ganesha Lindner

2005

Solo-Performance: "Wandlung" Tanz und Gesang mit Live-Projektionen und eingespielten Aufnahmen

Akademie Reuschberg, SHOW: in "Drachenmond" als Feuerdrache und Kapistel mit Tanz und Gesang

Tanztheater-Ensemble Bühnentaucher: Regie und Produktion der Aufführung: "Strandgut" mit 4 Tänzern im Erthaltheater, Aschaffenburg

Erarbeitung und Begleitung einer Schülerperformance der 'Dancing boys and girls' an der Volksschule Obernburg

2006 Solo-Performance: "every moment is a perfect moment"

2007

Duo-Performance: "Raupe und Krähe" mit Birgit Wolten

Live-painting mit Tanzimprovisation "Tanz der Farben" mit Daniela Funke

2008 Solo-Performance: "bewegtes Herz"
Akademie Reuschberg, Irrwisch;  Publikums-Animation mit walking acts als "bewegtes Herz"
2009 Ecolonie, Frankreich; Tanztheater-Performance mit Andreas, Querflöte für Kinder:
"eating or feeding myself"
2010 Straßenanimation in Nijmegen, NL, "bewegtes Herz" mit Jochem Verhoeven, Drums und Didge